Das innere Kind kann als Metapher verstanden werden für verschiedene zurückliegende und häufig unbewusst gespeicherte Erfahrungen, daraus resultierende Gefühle, Denkmuster und Haltungen.

Bei diesem Wochenende arbeiten wir mit dem inneren Kind, du besuchst es, hörst auf seine Empfindungen und Worte, auf Wünsche und Bedürfnisse und alles, was da ist. Du gehst in Kontakt mit diesem Kind in dir und kannst all das ausdrücken und reflektieren, was es dir sagen möchte. Du gibst ihm die Erlaubnis zu wachsen, sich zu entwickeln, Beziehungen einzugehen, alle Gefühle zu haben, die da sind, selbstständig zu denken und zu entscheiden usw. – einfach zu SEIN.

Die Gruppe unterstützt sich dabei gegenseitig in dem Prozess. Du gibst dir damit die Erlaubnis, du selbst zu sein, so wie du wirklich bist, vor all den Prägungen: Genau richtig – heil – reine Liebe in der Essenz!

Wir arbeiten dabei erlebnis- und erfahrungsorientiert mit Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Meditation, Bewegung, Ausdruck und anderen kreativen Techniken.

Termin wird in Kürze bekannt gegeben, Freitag ganztägig bis So. 14 Uhr

275 € (plus Übernachtung und Verpflegungskosten)