Es ist mir ein großes Anliegen, einen Ort aufzubauen, an dem Frauen zusammen kommen, die sich gegenseitig wertschätzen, begleiten und unterstützen. In der Gemeinschaft unter Frauen zu sein kann sehr nährende und heilende Wirkung haben. Es fällt vielen Frauen leichter, sich anderen Frauen zu öffnen in einem reinen Frauenkreis. Sie können immer mehr in die weibliche Urkraft finden.

Wir beschäftigen uns mit den Themen des eigenen Frauseins, mit den Rollen, Glaubenssätzen, Prägungen und Werten als Frau. Wie bin ich die geworden, die ich heute bin? Was sind meine Qualitäten und meine Besonderheit als Frau, was habe ich der Welt und mir selbst zu bieten?
Wir kommen dabei immer mehr dem auf die Spur, was unsere Weiblichkeit, Würde, Zartheit, Wildheit, Schönheit, Fülle und Kraft als Frau ausmacht. Dabei unterstützen wir uns gegenseitig im Kreis der Frauen als Weggefährtinnen, Mentorinnen und Schwestern.

Wir arbeiten dabei körper- und erfahrungsorientiert, mit Selbstreflexion, Meditation, Gesprächen/Austausch, Bewegung, Berührung und künstlerisch-kreativem Ausdruck.

Termin: 05. – 08.08.21, Donnerstag ab 18 Uhr bis Sonntag 14 Uhr mit Übernachtung im Seminarhaus (Ort wird noch bekannt gegeben)

Seminargebühr: 350 € plus Übernachtung / Verpflegung